Kreative Blockaden-Lösung

Petra Elisabeth Siebert, M.A.

Jeder Mensch hat ein angeborenes Grundbedürfnis nach Freude und Selbstausdruck. Freude empfinden ist eine Präemotion, ein Gefühl, das über unser Herz, unseren Körper und das Gehirn zu jeder Zeit von uns erlebt werden will. Freude signalisiert uns, dass wir uns „Wohlbefinden". Im Gehirn wirkt jedoch gleichzeitig eine Präemotion der Angst im Unterbewusstsein. 

Angst und Stress blockieren unsere Freude. Es treten Symptome wie Entscheidungs­und Handlungsunfähigkeit, Konzentrationsschwächen, Aggressionen, Depressionen und "Burnout" auf. Der Körper reagiert mit Erschöpfung, Schlafstörungen sowie Schmerzen im Rücken, Nieren, Blase, Kopf und Herz. 

In meinen Einzelsitzungen löse ich zuerst Angst-Blockaden und überlagernde Prägungen, die Freude hemmen. Das schafft körperliche und seelische Entspannung, die das Herz „erleichtert", damit es anschließend positive Impulse zum Gehirn senden kann. 

Meine Arbeit basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Hirn-, Herz-, Bindungs- und Kreativitätsforschung, der positiven Psychologie und meiner fünfjährigen energetischen Ausbildung. Ich habe dazu eigene Methoden der „wahrhaftigen Kreativität" (www.raum-fuer-kreativitaet.com) und der „kreativen Blockaden-Lösung" entwickelt. 

Als Kunsthistorikerin und Kreativ-Forscherin, energetische Beraterin für kreative Blockaden-Lösung, Dozentin für Wahrnehmungsschulung, Fachbereich Medizintechnik FH Aachen Campus Jülich, Buchautorin (,,Erfolg durch wahrhaftige Kreativität") arbeite ich seit über 25 Jahren mit Freude selbstständig. 

 

Für welche Menschen kommt die kreative Blockaden-Lösung in Frage?

 

  • Menschen, die starkem Stress im Beruf und in der Familie empfinden 
  • Kinder und Jugendliche mit Lernblockaden 
  • Frauen mit Geburtstraumata und Depressionen 
  • Menschen mit Konzentrations- und Handlungsschwächen 
  • Menschen mit Entscheidungsängsten 
  • Ältere Menschen mit Motivationsschwächen 
  • Menschen in der Trauerbewältigung 
  • Menschen mit Trennungs- und Verlustängsten 
  • Menschen mit „Burnout" - Symptomen
  • Menschen mit depressiven Verstimmungen

 

Die Sitzungen meiner kreativen Blockaden-Lösung sind in der

Gemeinschaftspraxis

Rosenbaum-Möller-Queck  

Friedrichstraße 8,

52134 Herzogenrath 

 

Terminabsprache über 0170-3474004

Sprechzeiten in der Praxis:

Mi. - Fr. von 10.00 -13.00 und von 15.00 -18.00 Uhr (und nach Vereinbarung)

 

Kosten

Die Kosten betragen 90.-- Euro pro Stunde Für die Anfangssitzung werden mindestens 2 Stunden benötigt. Alle Einzelsitzungen finden in persönlicher Absprache statt. In akuten Fällen gibt es die Möglichkeit der zeitlich kurzfristigen Intensiv-Behandlung über 5 Einzelsitzungen je 2 Stunden. 

Vorträge und Seminare halte ich auf Anfrage www.raum-fuer-kreativitaet.com 

Die Analyse des Vegetativen Nervensystems     -VNS-  Stress oder kein Stress?

 

Das Vegetative Nervensystem ist  die mächtige,  im Unbewussten agierende Steuerung der menschlichen Organe, sozusagen das Betriebssystem unseres Körpers. So schlägt beispielsweise das Herz „von alleine“,  ohne dass wir bewusst eingreifen müssen.

Das VNS besteht aus einem aktivierenden Anteil, dem Sympathikus, und einem dämpfenden Anteil, dem Parasympathikus. Was normalerweise reibungslos funktioniert, kann aber durchaus aus dem Gleichgewicht geraten, wenn sehr viele körperliche, geistige und seelische Belastungen auf den Menschen einwirken. Die daraus resultierende innere Anspannung kann sich oft nicht abbauen, die aktivierende und alarmierende Aktivität des Sympathikus überwiegt und hält dauerhaft an – wir sind im Dauerstress.

Aktivität und Zusammenspiel von Sympathikus und Parasympathikus lassen sich messen: eine extrem genaue Erfassung der Herzschlagfolge lässt darüber verlässliche Aussagen zu. Die Computer-assistierte Analyse und bildliche Darstellung der so gewonnenen Daten veranschaulicht eindrucksvoll, ob und wieviel Energie der Körper auf diese Weise nutzlos und krankmachend verschwendet und liefert nicht zuletzt auch Hinweise darauf, wie wir zu Wohlbefinden und Gesundheit zurückfinden können.

 

Aufgrund der guten Studienlage für diese Messung (www.vns-analyse.de) werden die Kosten in der Regel von den privaten Krankenversicherungen getragen, als Wunschleistung bieten wir diese Untersuchung , einschließlich Kontrollmessung für 112,57 € an.

MICHAEL DIEDEREN

Dipl. KaufmannSystemischer Coach (TA)Reiss-Profile Master (Lebensmotive)

Unternehmensberater

Tel.:0241 / 5154812

Mailmd@viviaix.de

 

Webwww.vivaix.de

ASTRID THIEL   

Dipl. Sozialpädagogin

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Systemische Familientherapeutin (DGSF)

Suchttherapeutin Integrative Therapie (VDR)

Tel:   0241 / 538099071

Mail: praxis@astrid-thiel.de 

 

Web: www.ASTRID-THIEL.de

Liebe Teilnehmer und Interessenten,

 

nach der Sommerpause ist es soweit: Neue und bewährte Kursangebote hier im Überblick:

  • Fortsetzung des Programms „Die Schätze bewahren, bevor Sie verbrennen“
  • Neues Angebot Coachinggruppe für Selbständige und Freiberufler
  • Neues Angebot Coachinggruppe für Führungskräfte
  • Fortsetzung der offenen, moderierten Gesprächsgruppe zu Burnout
  • Neues Angebot „Coaching zur Selbsthilfe bei Burnout"

Das Programm „Die Schätze bewahren, bevor Sie verbrennen“

Ab dem 12.09. startet der 3. „Block“ des Programms. Aus der Erfahrung der ersten beiden Blöcke ergibt sich folgende Weiterentwicklung: Das Angebot wird von Teilnehmern wie ein „Fitnessstudio für Geist und Psyche“ beschrieben. Diesem Bild entsprechend wird die Blockstruktur aufgelöst und das Programm als regelmäßige Veranstaltung etabliert. Für Anfragen und Anmeldungen antworten Sie gerne auf diese Mail oder rufen im Büro vivaix an.

Mehr dazu unten oder hier: Flyer Coachingprogramm-2016-09-06

 

Coachinggruppe für Selbständige und Freiberufler

In diesem neuen Angebot finden Selbständige und Freiberufler Raum für die Themen, die sie persönlich betreffen, wie zum Beispiel Potenzialentfaltung, Motivation, Gestaltung der Arbeitszeit, Work-Life-Balance, Belastbarkeit und Konfliktlösung, Stärkung der eigenen Leistungsfähigkeit. Inhaltlich wird die Coachinggruppe getragen von den Themen der Teilnehmer sowie durch regelmäßigen praktischen und theoretischem Input. Die Gruppe findet wöchentlich dienstags um 10 Uhr statt und dauert 1 1/4 Stunden (konkreter Terminplan auf Anfrage). Die Termine können einzeln und im Block gebucht werden (Rabatt). Für Anfragen und Anmeldungen antworten Sie gerne auf diese Mail oder rufen im Büro vivaix an. Für Anfragen und Anmeldungen antworten Sie gerne auf diese Mail oder rufen im Büro vivaix an. 

 

Coachinggruppe für Führungskräfte

In diesem Angebot finden Führungskräfte Raum für Themen, die sie persönlich in ihrem Führungsalltag betreffen, wie zum Beispiel Eigenmotivation, Motive der Mitarbeiter, Potenzialentfaltung, Verfolgung ehrgeiziger Ziele und Work-Life-Balance, persönliche Belastbarkeit, Umgang mit starken, schwachen oder kranken Mitarbeitern, Konfliktlösung etc. Die Gruppe findet wöchentlich dienstags um 8:30 Uhr statt und dauert 1 1/4 Stunden. Die Termine können einzeln und im Block gebucht werden (Rabatt). Für Anfragen und Anmeldungen antworten Sie gerne auf diese Mail oder rufen im Büro vivaix an. 

 

Offene, moderierte Gesprächsgruppe zu Burnout

Bereits seit 2 Jahren findet jeden 2. Donnerstag um 19:30 bis 21:00 Uhr die offene und moderierte Gesprächsgruppe zu Burnout statt. Wir verstehen es als Angebot uns näher kennenzulernen. Daher ist die Teilnahme für die ersten 3 Termine kostenlos. Für Folgetermine wird eine Gebühr von 9,50 € pro Abend erhoben. Die Gruppe richtet sich an alle, die mit dem Thema „Burnout“ zu tun haben: Teilnehmer, die sich fragen, was sie vorbeugend tun können, Erkrankte, Angehörige etc. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr dazu unten oder hier: Flyer Gespraechsgruppe Burnout-2016-09-06

 

Wir möchten auch auf die Möglichkeit der Einzelcoachings bei Michael Diederen, der Analyse der Lebensmotive mit Coaching ("Lebensmotive - Was will ich wirklich und wie kann ich es realisieren“, Reiss-Profile), sowie seine Angebote für Führungskräfte und Unternehmen ("Leistungsstarkes Führen und Steuern“) hinweisen. Michael Diederen begleitet auch Menschen, die an Burnout erkrankt sind, einzeln. 

 

Astrid Thiel wird aus zeitlichen Gründen die Montagsgruppen bis auf weiteres nicht mehr begleiten. Die Donnerstagsgruppe wird in gewohnter Weise von uns beiden moderiert.

 

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Teilnahme und Rückmeldung!

 

Herzliche Grüße

Michael Diederen und Astrid Thiel

 

P.S.1: Sollten Sie keine weiteren Newsletter von uns wünschen, reicht eine einfache Mail an den Absender. Wir tragen Sie dann aus der Verteilerliste aus.

 

P.S.2: Bitte leiten Sie den Newsletter gerne an weitere Interessenten, Freunde, Bekannte, Arbeitgeber, Therapeuten und Ärzte weiter, wenn diese damit einverstanden sind.

 

P.S.3: Die Teilnahme an den Angeboten soll und kann einen Arztbesuch nicht ersetzen und erfolgt auf eigene Verantwortung des Teilnehmers.

Die Schätze bewahren, bevor Sie verbrennen

 

Ein Coaching- und Trainingsprogramm statt Burnout

 

Sie möchten Ihre Erschöpfung vermeiden oder hinter sich lassen? Einen Neuanfang machen? Sie möchten gerne wieder aktiv am Leben teilnehmen statt auf kleinster Flamme die notwendigsten Dinge erledigen zu können? 

Welche Rolle spielt Stress und wie können Sie besser damit umgehen? Welche Rolle spielen äußere und persönliche Faktoren dabei und worin liegt Ihre individuelle Entflammbarkeit? Welche Lebensrahmenbedingungen brauchen Sie dafür? Welche persönlichen und beruflichen Ressourcen möchten Sie weiter entwickeln, welche Grenzen möchten Sie wahren?

 

In unserem Programm lernen Sie zu verstehen, wie Sie die Erschöpfung vermeiden und wie Sie gut für sich sorgen können, um Ihre Widerstandskraft aus-zubauen. Innerhalb einer Gruppe von Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, erhalten Sie Hintergrundwissen, Möglichkeiten zur Reflexion, Entspannungsübungen, Trainingseinheiten aus der Stressbewältigung sowie hilfreiche Strategien für die Situationen, in denen es brenzlig wird. Wir gestalten den Kurs mit praktischen Hilfen, Spaß und Leichtigkeit. Das Programm versteht sich als regelmäßiges Angebot (Teilnehmermeinung: „analog einem regelmäßigen Besuch im Fitnesstudio“). 

 

Aufbau

Das Programm findet jeweils montags in Herzogenrath-Kohlscheid, Friedrichsstraße 6 in der Zeit von 19:30 bis 21:30 Uhr statt. Die nächsten Termine sind: 12.09., 10.10., 24.10., 07.11., 21.11., 5.12. und 19.12..

Ein laufender Einstieg ist möglich. Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, können nachgeholt werden (siehe „5er-Karte“). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Wir empfehlen für einen ersten Einstieg auch das Aufbautraining am Dienstag morgen, 10:30. Sprechen Sie uns bei Bedarf dazu an. Auf Wunsch kann das Training auch über Einzelcoachings ergänzt werden. 

 

Paketinhalt 

Bei Kauf einer 5er-Karte (siehe unten): Neben der Berechtigung zur Teilnahme an den obengenannten Terminen erhalten Sie zusätzlich 14-tägige Coaching-Briefe und können an der offenen Donnerstagsgruppe kostenlos teilnehmen. Jeder Vollzahler erhält einen 25€-Gutschein für eine individuelle Analyse der Lebensmotive (Reiss-Profile). Weitere Angebote in Vorbereitung!

 

„5er-Karte“

Zur Teilnahme berechtigt der Kauf einer 5er-„Karte“ zum Preis von 195 €, die eine Gültigkeit von 6 Monaten hat. So können Sie innerhalb eines halben Jahres frei wählen, an welchen Terminen Sie die „Karte“ einlösen. Klienten, die mehrere Angebote buchen, erhalten 10% Rabatt.

Falls Sie sich für dieses Angebot interessieren oder anmelden möchten, reicht eine einfache Mail oder ein Anruf.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!